Ein Riese auf dem Hardtberg

Auf der Suche nach Verstärkung haben die Telekom Baskets Bonn sich einen wahren Riesen geangelt. Nachwuchscenter Enosch Wolf misst stattliche 2,15m und unterschrieb einen Vertrag bis 2015. Der 22-Jährige stand in den vergangenen zweieinhalb Jahren im Kader der UConn Huskies, mit denen er während seiner Saison als Freshman im Jahr 2011 die renommierte NCAA-Meisterschaft gewann. An der University of Connecticut war Wolf zuletzt Bestandteil eines „deutschen Trios“. Neben dem Center standen Niels Giffey und Leon Tolksdorf im Kader von Headcoach Kevin Ollie. In der Rotation der Huskies brachte er es im vergangenen Jahr auf knapp 14 Minuten Spielzeit, erzielte durchschnittlich 3,4 Punkten und holte 3,4 Rebounds verantwortlich.

Baskets-Trainer Mathias Fischer freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Center. „Mit seiner Länge und der entsprechenden Physis wird er uns in Brettnähe sehr helfen“, so der Headcoach. „Enosch kommt aus einer waschechten Basketballer-Familie und bringt eine äußerst professionelle Einstellung mit, die ihm die Eingewöhnung in der BekoBBL sicher erleichtern wird. Seine in der NCAA gesammelten Erfahrungen wollen wir gemeinsam ausschöpfen, um ihn in Bonn zu einem vollwertigen Bundesliga-Spieler zu entwickeln.“

„Ich bin von der Vision, die Coach Fischer hat, überzeugt und kann mich darin sehr gut wiederfinden“, sagte Enosch Wolf kurz nach der Vertragsunterschrift. „Mit dem Komplex des Telekom Dome sind uns perfekte Trainingsbedingungen gegeben, die so in Deutschland nicht zum Standard gehören, ich am College aber ähnlich schätzen gelernt habe. Mein Spiel dem höheren Tempo in der Bundesliga anzupassen und auch international im Eurocup anzutreten, sind Herausforderungen, denen ich mich gern stelle.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s