Happy Birthday Radio!

Liebes Radio,

als wir uns das erste Mal begegneten, war ich noch sehr klein. Es war vermutlich im Auto meiner Eltern. Wir fuhren – wohin auch immer. Meine Eltern hatten das Autoradio eingeschaltet und das Programm langweilte mich zu Tode. Das lag natürlich vermutlich weniger am Programm, als an meinem Interesse ihm zuzuhören. Und am kruden Musikgeschmack meiner Eltern vermutlich auch.

Einige Jahre später, ich war inzwischen größer, reifer und auch interessierter geworden, näherten sich unsere Wege erneut an. Die Übertragung der Bundesligaspiele samstagnachmittags lockte mich und hat mich dann schon deutlich mehr überzeugt als die Musikrotation von WDR 5 im frühen Kindesalter. Dass ich aber einst selber Teil des Radios sein würde, war zu diesem Zeitpunkt absolut nicht abzusehen.

Doch als dann die Zeit kam, in der junge Männer (und natürlich auch Frauen) ihren Beruf zu wählen hatten, kam mir recht zügig der Journalismus in den Sinn. Allerdings konzentrierte sich mein Wunsch auf das Schreiben in einer Zeitung. Um einen ersten Schritt in den Journalismus zu wagen, bewarb ich mich dann aber doch – mangels anderer Chancen – beim Bonner Uniradio. Und schon war es um mich geschehen. Binnen weniger Tage zogst du mich in deinen Bann. Nicht lang danach folgten die ersten Schritte im „professionellen“ Bereich.

Inzwischen verdiene ich meinen Lebensunterhalt mit dir. Ich reportiere oder nachrichte was das Zeug hält. Und, liebes Radio, ich möchte dich nicht mehr missen. Gibt es auch ab und an ein paar Unstimmigkeiten, so verstehen wir uns doch weitgehend sehr gut. Ich freue mich, dass wir zueinander gefunden haben.

Deshalb, liebes Radio, wünsche ich dir alles Gute zu deinem 90. Geburtstag. Ich hoffe, wir können noch viele schöne Jahre gemeinsam verbringen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.