Das Ende der freien Basketballstreams

© Sebastian Derix

„Videoangebote abseits der Telekom wird es nicht mehr geben“, sagt BekoBBL-Geschäftsführer Jan Pommer. Das klingt zunächst vor allem für Fans und Mitarbeiter der „vereinseigenen“ Streams (Trier o.ä.) doof, schließlich hat man sich hier mit viel Arbeit etwas aufgebaut. Für den Basketballfan an sich folgt die gute Nachricht aber auf dem Fuße: Die Deutsche Telekom hat sich die Übertragungsrechte für die kommenden vier Jahre gesichert. Sie überträgt ab der kommenden Saison alle Spiele in HD – im Netz, via Entertain, auf Smartphones, Tablets etc..

Das ganze Paket ist für Telekom-Kunden kostenlos, d.h. man muss bei Entertain keine Inhalte dazu buchen. Das heißt aber auch, dass selbst Mobilfunkkunden der Telekom das Angebot kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Für Nicht-Telekomer wird es zwei Bezahl-Pakete geben. Zum einen gibt es ein Monatsabo, zum anderen eine Art League-Pass, hier soll der Monatspreis bei unter zehn Euro liegen. Für alle Spiele der Saison in HD ein durchaus attraktives Angebot.

Einen Partner fürs Free-TV suchen BBL und Telekom aktuell noch. Man spreche natürlich mit Sport1, es gebe aber auch andere Kandidaten. Wer am Ende das beste Angebot mache, werde man sehen, so Pommer. Das beste Komplettangebot machte die Telekom. Wie viel die Liga für den Verkauf der Rechte bekommt wollte der Geschäftsführer nicht verraten. Man habe sich aber, laut Pommer, deutlich verbessert. Die zusätzlichen Einnahmen kämen auch den Vereinen zugute. In welchem Maße, müsse man noch sehen.

Im freien TV soll in Zukunft ein Spiel pro Spieltag zu sehen sein, dazu Zusammenfassungen und Highlights. Um Zuschauern und Fans einen weiteren Service zu bieten, arbeite man an festen Spiel- und Übertragungsterminen. „Der Zuschauer muss wissen, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit Basketball läuft“, sagt Pommer. „Dass das nicht samstags um 15.30 Uhr sein wird, versteht sich von selbst.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s