Spektakulärer Sieg gegen Saragossa

© Sebastian Derix

Was auch immer Dirk Mädrich am Morgen im Kaffee hatte, er sollte es regelmäßig nehmen. War es schon in der vergangenen Saison mit Enosch Wolf ein Center, der die Spanier aus Saragossa aus der Distanz abschoss, so machte auch diesmal wieder einer aus der langen Garde die wichtigen Treffer aus dem Dreipunktland – Mädrich eben. Und anders als Wolf ließ sich der 32-Jährige damit nicht Zeit bis in die Schlussminuten. Mädrich legte gleich zu Beginn los wie die sprichwörtliche Feuerwehr. Mit 13 Punkten im ersten Viertel hatte er maßgeblichen Anteil an der Bonner Führung nach zehn Minuten (26:18). Am Ende standen 20 Zähler hinter Mädrichs Namen auf dem Scoutingbogen.

Den Sack am Ende machte dann aber ein anderer zu: Angelo Caloiaro. Der Power Forward tankte sich 0,9 Sekunden vor Spielende zum Korb durch und netzte trotz Fouls ein. Den fälligen Bonusfreiwurf verwandelte er ebenfalls. Dank der zuletzt schon ansteigenden Form des Italo-Amerikaners war dies weniger eine Überraschung als des Mädrichs geplatzter Knoten. Zwischen Knotenplatzen und Sackzumachen lagen knapp vierzig Minuten spannendsten Basketballs. Das Team von Coach Mathias Fischer bot den rund 3.500 Zuschauern im Telekom Dome beste Unterhaltung.

Sechs Bonner punkteten am Mittwochabend zweistellig. Die Ausgeglichenheit scheint endgültig im Team der Baskets Einzug gehalten zu haben. Zurückgehalten in Sachen Punkte hat sich an diesem Abend Geno Lawrence. Dafür gab er zehn direkte Korbvorlagen. Lawrence und McConnell wechseln sich inzwischen regelmäßig ab beim punkten und Voralgen geben. Das Team findet sich immer besser. Der Coach nennt es so: „Das Ergebnis ist das Resultat unserer guten Arbeit der letzten Wochen sowohl im Eurocup als auch in der Beko BBL“ Er hoffe, dass sich die ansteigende Form auch am Sonntag in der Liga zeigen werde. Das Auf und Ab müsse ein Ende haben. Da hat er recht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s