Fleming neuer Bundestrainer

© Sebastian Derix

Die Spatzen waren mit ihrem Liedchen inzwischen schon bei der 26. Strophe angekommen, so lange pfiffen sie es schon von den Dächern: Chris Fleming wird neuer Trainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft. Der ehemalige Bamberger Meistermacher wurde am Mittag auf einer Pressekonferenz des Deutschen Basketball Bundes in Berlin als Nachfolger von Interims-Coach Emir Mutapcic vorgestellt. Fleming hat einen Vertrag bis 2016 unterschrieben. Er soll mit dem Team einen erfolgreiche „Heim“-EM spielen und nach Möglichkeit die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio 2016 schaffen.

Fleming war der erklärte Wunschkandidat von DBB-Präsident Ingo Wolff. Allerdings war er vertraglich noch an seinen ehemaligen Arbeitgeber, die Brose Baskets Bamberg, gebunden. Die Verhandlungen um eine Vertragsauflösungen konnten inzwischen abgeschlossen werden. Zuletzt hatte Fleming unter anderem in der Summer-League als Trainer bei den San Antonio Spurs gearbeitet.

Bei der Europameisterschaft, deren Vorrunde unter anderem in Berlin gespielt wird, kann Fleming auf die Teilnahme von Dirk Nowitzki hoffen. Immer wieder hatte der angedeutet, dass er sich eine Unterstützung des Teams vorstellen könne. Aus Dallas kam eine vorsichtige Freigabe von Vereinsboss Marc Cuban. Mit Nowitzki würde wohl auch Chris Kaman noch einmal das Adler-Trikot überstreifen.Die Auslosung für die Gruppenphase findet am 8. Dezember im Disneyland Paris statt. Die Türkei steht als erster Gruppengegner der deutschen Mannschaft bereits fest.

Mit der Verpflichtung von Chris Fleming macht der DBB einen Schritt in Richtung Kontinuität. Seit Jahren arbeitete der Verband immer wieder mit Zwischen- oder „Notlädungen“. Pünktlich zu einem der wichtigsten Turniere der deutschen Basketballgeschichte kommt mit dem 44-jährigen Amerikaner ein absoluter Fachmann – und das für zwei Jahre. Mit Fleming können es die Basketballer schaffen, einen riesigen Schritt in die Öffentlichkeit zu machen. Eine erfolgreiche EM wäre eine Chance, die Bekanntheit des Sports – auch der Liga – immens zu steigern. Fleming hat das Know-How und die Abgebrühtheit, die Nationalmannschaft zu diesem Schritt zu pushen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s