Basketball-Nationalmannschaft im TV

© Sebastian Derix

Wenn im Sommer die Vorrunde der Basketball-Europameisterschaft unter anderem in Berlin stattfindet, dann können auch diejenigen Basketballinteressierten die Spiele der deutschen Nationalmannschaft sehen, denen der Weg in die O²-Arena zu weit, zu beschwerlich oder schlichtweg zu teuer ist. Der Deutsche Basketball Bund und der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland haben heute verkündet, dass sie in Sachen Live-Übertragung zu einer Einigung gekommen sind. Zusammen mit dem Rechteinhaber, der FIBA, wurde geregelt, dass ARD und ZDF alle Vorrundenspiele der Deutschen live übertragen. Auch in die Vorbereitung von Schröder (Nowitzki?) und Co. wird das Fernsehen eingebunden sein.

„Ich freue mich sehr, dass die EuroBasket-Spiele und einige Vorbereitungsspiele unserer Herren-Nationalmannschaft im kommenden Sommer bei ARD und ZDF live zu sehen sind. Das ist großartig für unsere Fans und für den gesamten deutschen Basketball. Die Begeisterung für unseren schönen Sport wird frei zugänglich aus den Arenen in die Wohnzimmer übertragen“, sagte DBB-Präsident Ingo Weiss. Die bisher fest vereinbarten Vorbereitungsspiele werden im ZDF und im NDR gezeigt. Die Europameisterschaft selbst soll nach derzeitigen Planungen jeweils im Hauptprogramm laufen. Wie es nach der Vorrunde weitergeht, ist derzeit allerdings noch nicht klar. Sollten die deutschen Basketballer das Achtelfinale und eventuelle weitere Spiele erreichen, werde kurzfristig verhandelt, heißt es vom DBB.

Diese Übertragungen stehen aktuell fest:

So. 30.08.2015
15.00 Uhr (live im ZDF)
Deutschland – Frankreich
Köln, LANXESS arena

Supercup

Sa., 22.08.2015
15.45 Uhr (Live im NDR)
Deutschland – Polen
Hamburg, Arena Wilhelmsburg

 

EuroBasket 2015

Sa., 05.09.2015
15.00 Uhr (live im ZDF)
Deutschland – Island
Berlin, Arena der EuroBasket 2015 Berlin

So. , 06.09.2015
15.00 Uhr (live im ZDF)
Deutschland – Serbien
Berlin, Arena der EuroBasket 2015 Berlin

Di., 08.09.2015
17.45 Uhr (Live in der ARD)
Deutschland – Türkei
Berlin, Arena der EuroBasket 2015 Berlin

Mi., 09.09.2015
17.45 Uhr (Live in der ARD)
Deutschland – Italien
Berlin, Arena der EuroBasket 2015 Berlin

Do., 10.09.2015
17.45 Uhr (Live in der ARD)
Deutschland – Spanien
Berlin, Arena der EuroBasket 2015 Berlin

 

Über die feststehenden Live-Übertragungen hinaus werden ARD und ZDF auf weiteren Kanälen (z.B. Sportsendungen in den dritten Programmen) und in weiteren Formaten (z.B. Sportschau bzw. Sport-Reportage) von den Spielen der deutschen Mannschaft berichten. Für die übrigen Vorbereitungsspiele gegen Kroatien (14./16. August 2015), in Frankreich (28. August 2015) und beim Supercup (Deutschland – Lettland am 21. August 2015; Deutschland – Türkei am 23. August 2015) werden derzeit noch Übertragungsmöglichkeiten gesucht, meldet der Basketball Bund.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s