Zweiter Sieg in der zweiten Runde

© Sebastian Derix

Europäisch läuft es für die Telekom Baskets. Auch im zweiten Spiel der zweiten Runde des FIBA Europe Cups konnten die Bonner am Ende einen ungefährdeten Sieg einfahren. Beim österreichischen Meister, den Redwell-Gunners Oberwart, gewannen die Baskets am Abend mit 83:64. Sie holten damit einen wichtigen Auswärtssieg, denn sicher weiter sind nur die jeweils Gruppenersten. Ein starkes drittes Viertel (29:12) sorgte am Ende für einen recht deutlichen Sieg und täuschte über die ein oder andere Leichtsinnigkeit während der Partie hinweg.

Einen starken Tag hatte Ken Horton erwischt. Der Amerikaner machte sieben der ersten elf Bonner Punkte. Am Ende hatte er deren 24 auf seinem Konto. Dazu kamen starke elf Rebounds – Horton war der erste Spieler an diesem Abend mit einem Double-Double. Der zweite war Josh Mayo. Als Punktelieferant war er heute nur bedingt gefragt (10). Mit elf Assists zeigte er aber in Österreich vor allem seine Qualitäten als Vorlagengeber. Stark, dass er dabei nur ein einziges Mal den Ball verlor. Dass er mit etwas über 30 Minuten erneut derjenige Bonner war, der die längste Spielzeit hatte, hätte sich vor allem Coach Predrag Krunic vermutlich anders gewünscht. Es zeigt aber einmal mehr, wie wichtig der Bonner Spielmacher ist.

Eine starke Leistung zeigte auch Ojars Silins. Der Lette sorgte für 16 Punkte und gab sechs Assists. Dazu sammelte er vier Rebounds. Zudem zeigte Julian Gamble, dass er inzwischen ein wichtiger Teil der Bonner Rotation ist. 13 Punkte und vier Rebounds hatte er am Ende auf dem Zettel. Er glänzte vor allem durch körperliche Dominanz unter den Körben. Außerdem gab er drei direkte Korbvorlagen.

Das alles funktionierte aber nur, solange die Baskets die Konzentration hoch hielten. Als sie im zweiten Viertel die Zügel ein wenig locker ließen, drehten die Hausherren kurz auf und waren auf einmal sogar in Führung. Es war an der Zeit, dass Coach Krunic in der Pause eine ordentliche Standpauke verteilte. Diese hat offenbar genutzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s