Dauer(b)renner Mayo verletzt

© Sebastian Derix

Die Enttäuschung nach der Niederlage der Telekom Baskets gegen Brose Bamberg am späten Mittwochabend hielt sich in Grenzen. Zu dominant war der Deutsche Meister, zu realistisch sind auch die Bonner Fans. Sie können einordnen, dass der Sieg in Spiel eins an eine Sensation grenzte und es in der Serie schwer werden würde, diese Leistung zu wiederholen. Bamberg hätte einen ähnlich miesen Tag erwischen müssen, wie am vergangenen Samstag, Bonn dagegen einen Sahnetag in Angriff und Verteidigung.

Dass damit nicht zu rechnen war, war vermutlich jedem im Telekom Dome klar. Als dann nach knapp 25 Minuten auch noch Josh Mayo verletzt ausgewechselt werden musste, wurde klar, dass es an diesem Abend um Schadensbegrenzung gehen würde. Am Ende stand ein 87:71 für die Gäste auf der Anzeigetafel. Die Hausherren wurden trotzdem gefeiert. Auch Mayo, der noch etwas unrund durch die Halle stakste. Eine Verletzung im hinteren Oberschenkel sorgte dafür, dass sein aufrechter Gang etwas eingeschränkt war.

Am Donnerstagmorgen war der Spielmacher zur MRT-Untersuchung beim Arzt. Ein Ergebnis soll im Laufe des Tages bekannt werden. Ein Einsatz im dritten Playoff-Viertelfinale am Sonntag in Bamberg ist zumindest fraglich. Sollte Mayo ausfallen, würde Jamarr Sanders für ihn einspringen. Der Amerikaner kam erst im Laufe der Saison zu den Baskets und konnte bisher nur bedingt nachweisen, dass er eine Verstärkung ist. Am Sonntag wäre ein guter Zeitpunkt für eine Leistungsexplosion. Viel weniger dürfte nicht nötig sein, um den Bonner Traum vom Halbfinale aufrecht zu erhalten.

 

UPDATE MAYO: Das MRT hat laut Verein kein eindeutiges Ergebnis ergeben. Mayo wird jetzt durch die physiotherapeutische und die osteopathische Abteilung weiter eingehend untersucht und behandelt. Ein Einsatz am Sonntag ist deshalb weiterhin fraglich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s