Bojan Subotic ersetzt Nemanja Djurisic

© championsleague.basketball / Telekom Baskets Bonn

Es tut sich was auf dem Bonner #heartberg. Die Telekom Baskets basteln in aller Stille und ohne große Nebengeräusche am Team für die kommende Saison. Jetzt gaben sie die Verpflichtung von Bojan Subotic bekannt. Der 27-Jährige kommt aus Montenegro und spielte zuletzt in Estland. Er soll auf der Position vier auflaufen, kann aber auch als Center aushelfen. Subotic unterschrieb einen Vertrag über eine Spielzeit.

„Bojan ist ein international sehr erfahrener Spieler, der uns mit seiner guten Balance aus Inside- und Outside-Spiel auf den großen Positionen variabel helfen wird“, sagt Baskets-Trainer Predrag Krunic zur Verpflichtung des Mannes, der vor Jahren auch für Roter Stern Belgrad auflief. „Er ist ein echter Kämpfer, der mit seiner Physis auch auf die Center-Position ausweichen und unter dem Korb regelrecht wühlen kann.“

Nicht nach Bonn zurückkehren wird dagegen ein anderer Montenegriner: Nemanja Djurisic bekommt keinen Vertrag mehr bei den Baskets. Keine große Überraschung, konnte er doch zu oft sein Potential nicht abrufen. Zudem seien sich Subotic und Djurisic in ihrer Spielweise zu ähnlich, sagte Sportmanager Michael Wichterich dem Bonner General Anzeiger. Im gleichen Interview schloss Wichterich eine Rückkehr von Tomislav Zubcic nicht aus. Die Bonner Rundschau hatte vor einiger Zeit berichtet, der Kroate habe kein Angebot von den Baskets erhalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.