Kleine Fototour zur Burg Eltz

Sie ist eines dieser Ziele, die vor allem Touristen aus dem Ausland gerne anpeilen: Die Burg Eltz in Wierschem. Die Höhenburg aus dem 12. Jahrhundert liegt, völlig untypisch, in einem Tal, dem der Elz. Sie ist eine der ganze wenigen Burgen in der Eifel, die nie gewaltsam eingenommen werden konnte. Selbst eine eigens errichtete Belagerungsburg (Burg Trutzeltz) konnte dies nicht ändern.

Den meisten von uns wird die Burg Eltz bekannt sein, weil sie früher die Rückseite des 500 Mark-Scheins zierte.

Weil die Burg und auch das Umland in Privatbesitz ist, ist das Fliegen (und Fotografieren) mit Drohnen o.ä. nicht erlaubt. Deshalb gibt es „nur“ einige Bilder vom Boden aus:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Freizeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.