Im Pokal nach Bremerhaven

© Sebastian Derix

Alles neu macht der Pokal. Auch den Gegner, zumindest fast. Erst zum zweiten Mal überhaupt treffen die Telekom Baskets in einem Pokalspiel auf die Eisbären aus Bremerhaven. Das hat die Auslosung am Freitag ergeben. Das Spiel steigt am Wochenende um den 6. und 7. Oktober in Bremerhaven.

Mit dem Gegner kann Baskets-Trainer Predrag Krunic leben: „Es wäre natürlich besser gewesen ein Heimlos zu bekommen, aber wir nehmen die Herausforderung gerne an. Es werden zwei Mannschaften mit vielen neuen Gesichtern aufeinander treffen. Umso wichtiger ist es, die Vorbereitung optimal für uns zu nutzen. Wir müssen direkt bereit sein, denn: Wir wollen ins Viertelfinale einziehen“, so der Coach.

Der neue Pokalmodus sieht vor, dass 16 Erstligisten, exklusive der Aufsteiger aus Vechta und Crailsheim, nach dem KO-System den Pokalsieg unter sich ausspielen. Hier sind die übrigen Paarungen:

Basketball Löwen Braunschweig – Mitteldeutscher BC
ALBA Berlin – medi bayreuth
BG Göttingen – MHP RIESEN Ludwigsburg
Brose Bamberg – s.Oliver Würzburg
EWE Baskets Oldenburg – Science City Jena
FC Bayern München – GIESSEN 46ers
FRAPORT SKYLINERS – ratiopharm ulm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.