Zwei Klatschen in einer Woche

Das war nicht die Woche der Telekom Baskets. Zuerst unterlagen sie in der Champions League. Am Sonntagabend gab es dann auch im Heimspiel in der Bundesliga eine Abreibung. Schon am Dienstag geht es weiter.

Sowohl in Ungarn, als auch zuhause gegen Bamberg waren die Männer von Chefcoach Thomas Päch chancenlos. „Eine schwierige Phase“ nannte es der Trainer am Sonntagabend.

Damit diese Phase sich nicht zu einer Krise auswächst, muss am Dienstag im Heimspiel gegen Klaipeda eine deutliche Leistungssteigerung her. Ansonsten könnte es rund um den #heartberg recht ungemütlich werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.